Hauptspeisen mit Topinambur

Topinambur Käse Quiche

 

Topinambur Käse Quiche

für 4 Personen ca. 20 min Vorbereitungszeit / 30 min Ruhezeit / 1 Stunde Garzeitfür den Mürbteig:

  •  

    200g Mehl

  • 100g kalte Butter

  • 60ml kaltes Wasser

  • Salz

für den Belag:

  • 300g Topinambur 

    bestellen
  • 100g Lauch

  • Salz

  • Pfeffer

für die Sauce

  • 150g Käse

  • 150ml Rahm

  • 200ml Milch

  • 3 Eier

  • Schnittlauch

Für den Mürbteig das Mehl , gewürfelte Butter und Salz mit den Fingerspitzen zerreiben. Wasser hinzufügen und einarbeiten. Den Teig mit den Händen gut verkneten und 30 min kühl ruhen lassen. Den Teig ausrollen und eine gefettete Kuchenform damit auskleiden. Topinambur und Lauch fein in Scheiben schneiden und in Öl kurz anbraten. Mit Salz abschmecken. Das Gemüse zusammen mit dem Käse auf den Teig in der Kuchenform gleichmäßig verteilen. Die Eier mit Rahm und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über das Gemüse geben. Backzeit ca. 30 min bei 180C° Mit Schnittlauch garnieren und heiß servieren. Guten Appetit!


Topinambur mit Kräutersauce

  • 1 kg Topinambur  bestellen
  • 150 gr Sahnejoguhrt
  • 125 gr Butter
  • 1 Ei
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Kerbel
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Senf mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsanweisung:

Die Topinamburknollen ca. 15 - 20 min mit der Schale in Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Kräuter feinhacken. Butter vorsichtig zum Schmelzen bringen. Joghurt im Wasserbad leicht erhitzen. Ei, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft behutsam mit der flüssigen Butter vermischen. Alles zu einer dicklichen Sauce verquirlen. Lauwarmen Joghurt und die gehackten Kräuter unter die Sauce heben. Den Topinambur auf Teller anrichten und mit der Kräutersauce überziehen.

Guten Appetit


Topinambur Tortillia

  • 500 gr Topinambur  bestellen
  • 200 gr Champions
  • 1 Zwiebel
  • 6 Eier
  • 8 El Olivenöel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsanweisung:

Die Topinambur in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln, schälen und würfeln, Champions säubern und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier mit dem gehackten Schnittlauch, Salz und Pfeffer verquirlen. 2 Eßlöffel Öl erhitzen, je ein Viertel der Topinamburscheiben, der Zwiebelwürfel und der Champions zugeben und ca. 5 Minuten braten. Ebenfalls ein Viertel der verquirlten Eier darauf geben und 2 Minuten braten, dann wenden. Auf diese weise vier leckere Tortillas herstellen.

Guten Appetit


Topinambur Auflauf

  • 400g frischer Topinambur
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Käse
  • 2 Eier
  • Muskatnuß
  • Öl
  • Salz

Zubereitungsanweisung Vorbereitete Knollen werden im Dampftopf ca. 10 min gedämpft und püriert. Eidotter dazugeben, stiefgeschlagenen Eischnee unterziehen, mit Salz und Muskat würzen. Die Masse in eine gefettete, mit Weizenkleie ausgestreute Auflaufform geben. Inzwischen eine geriebene Zwiebel in Öl anbraten und über diese Masse geben. Mit Käse bestreuen und im Backofen etwa 20 Minuten goldgelb überbacken.


Topinambur Dinkel Spirelli mit Feta

  • Topinambur Dinkel Spirelli
  • 200g Feta-Käse
  • 1 Karotten
  • 1 frische Gurke
  • Zwiebel und Knoblauch
  • ein paar Blätter Eisbergsalat
  • 500mg Joghurt
  • Saft einer halben Zitrone
  • Sesamöl
  • Chilipulver
  • Salz, Pfeffer

Topinambur Dinkel Nudeln in Salzwasser ca. 5- 8 min kochen, abseihen und seitlich stehen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und an der Seite stehen lassen. Gurke und Karotten waschen, Karotten schälen, beides halbieren und fein blättrig schneiden.

Den Eisbergsalat in Mundgerechte Stücke teilen, waschen und abtropfen lassen. In einer Schüssel Joghurt mit dem Saft einer halben Zitronen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte vom gehackten Knoblauch zugeben und gut verrühren.

In einer Pfanne das Sesamöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Gurke und Karotte zugeben und goldbraun rösten, Topinambur Dinkel Nudeln und sämtliche Gewürze zugeben und gut verrühren. Kurz rösten. Zum Schluss Fetakäse in kleinen Stückchen in die Speise bröseln und nochmals gut verrühren.

Den gewaschenen Eisbergsalat in die Schüssel mit dem Joghurt Dressing geben, vermischen und anschließend gemeinsam mit den Topinambur Dinkel Nudeln genießen.

Guten Appetit


Geschmortes Gemüse mit Topinambur

  • Ca. 1,2 kg Gemüse, z.B
  • 200g Rosenkohl
  • 200g Pastinaken
  • 200g Knollensellerie
  • 200g Möhren
  • 1 Fenchelknolle
  • 200g Topinambur  bestellen
  • Thymian
  • evtl. Rosmarin
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig

Gemüse putzen oder schälen. Rosenkohl längs halbieren. Pastinaken und Möhren längs aufschneiden, Sellerie grob würfeln. Fenchel vierteln, den Strunk abschneiden. Die Topinambur in Scheiben schneiden. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und Blättchen und Nadeln von den Zweigen streifen. Knoblauch schälen und mit Kräutern fein hacken. Mit Salz und Pfeffer unter das Gemüse mischen.

Das Gemüse in eine hitzebeständige Form füllen, mit Brühe begießen und mit Alufolie abdecken. Im Ofen (Mitte, Umluft 200°C) etwa 25 min backen.

Das Olivenöl mit dem Honig verrühren. Folie von der Form nehmen, das Gemüse mit dem Honigöl begießen und offen noch einmal etwa 25 Minuten backen, bis es schön gebräunt ist.

Dazu passt:

Dip aus

  • 3 EL Sesampaste (Tahin)
  • 5 EL Joghurt
  • 1 Spritzer Zitrone
  • Salz

Couscous


 

Wok- Gemüse mit Topinambur und Sprossen

  • 400g Räuchertofu
  • 400g Topinambur  bestellen
  • 400g Möhren
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Ingwer (4cm)
  • 4 EL Öl
  • 6 TL Sesamsamen
  • Salz
  • 100g frische Sojasprossen (oder Sprossenmix)
  • 100g Rucola
  • Sojasauce
  • Pfeffer

Den Tofu in 1 cm große Würfel schneiden. Topinambur und Möhren putzen oder schälen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, längs halbieren oder vierteln und in Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.

Das Öl im Wok erhitzen, Sesam darin kurz anrösten. Topinambur und Möhren hineingeben und bei großer Hitze unter Rühren 5 min braten. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Tofu dazugeben und weitere 4 min braten. Dabei immer wieder rühren und am Schluss alles leicht salzen.

Sojasprossen schnell abspülen und mit Rucola kurz im Wok mit braten. Das fertige Gericht mit Sojasauce und Pfeffer würzen.

Dazu passt: Reis


 

Bandnudeln mit Topinambur und Esskastanien

  • 150g Topinambur  bestellen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 40g Butter
  • 300ml Mineralwasser
  • Salz
  • 150g Esskastanien, vorgekocht
  • 3 EL Zucker
  • 250g Rosenkohl
  • 1Chicorée
  • 1 Prise Zucker
  • Muskat
  • 300g Bandnudeln

Für die Sauce Topinambur putzen, schälen und in 1-2cm große Stücke schneiden. Zwiebeln fein würfeln. 20g Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze 2 min dünsten. Topinambur zugeben und weitere 2 min dünsten. 170ml Mineralwasser zugeben, salzen und zugedeckt 15-20 min leise köcheln lassen. Anschließend fein pürieren.

Maronen zerkleinern. Zucker mit 3 EL Wasser in einen Topf geben und hellbraun karamellisieren lassen. Maronen unterrühren und erkalten lassen.

Rosenkohl putzen, äußere Blätter entfernen und vierteln. Chicoree putzen, den Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree vierteln und in feine Streifen schneiden.

20g Butter in einem Topf erhitzen und den Rosenkohl darin bei milder Hitze 2 min dünsten. Mit Salz, Zucker und Muskat würzen. Restliches Mineralwasser zugeben und weitere 4-5 min köcheln lassen. Bandnudeln in Salzwasser kochen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Nudeln mit Topinambursauce, Rosenkohl und Chicoree vermischen, auf Tellern anrichten und die Maronen darauf verteilen. Sofort servieren.


 

Beilagen

Rosmarin Topinambur

  • 600g Topinambur  bestellen
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • schwarzer Pfeffer

Den Backofen auf 220° vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Topinamburen je nach Größe gründlich abbürsten oder schälen und in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Nadeln abzupfen und fein hacken.

Die Topinamburscheiben mit dem Rosmarin und dem Olivenöl mischen und auf dem Backblech verteilen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) 20 – 25 Min. backen, bis sie bissfest und leicht gebräunt sind. Zwischendurch ein- bis zweimal durchrühren.

Variante

Ofengemüse mit Topinambur

Topinambur mit anderen geschnittenen Gemüsen mischen, z.B. Rote Bete, Zwiebel, Petersilienwurzeln, Möhren


Topinambur- Püree

  • 500g Topinambur  bestellen
  • 200ml Mischung aus Milch und Wasser
  • 30g Butter oder 1 Schuss Sahne nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Topinambur schälen, in Stücke schneiden und in leicht gesalzener Milch- Wasser- Mischung in ca. 20 min weich kochen. Mit dem Kochwasser und Butter oder Sahne fein pürieren. Evtl. weitere Milch zugeben bis ein weicher Brei entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Suppen und Eintöpfe

Gemüsecremesuppe mit Topinambur

  • 250g Knollensellerie
  • 150g Petersilienwurzeln
  • 150g Topinambur  bestellen
  • 100g Kartoffeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 750ml Gemüsefond (heiß)
  • 100ml Schlagsahne
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

Sellerie , Petersilienwurzel, Topinambur und Kartoffeln putzen und in 1cm große stücke schneiden. Lorbeerblatt mehrfach einschneiden Schalotten fein würfeln.

Chalotten in der heißen Butter glasig dünsten. Gemüsestücke zugeben und unter Rühren weitere 3min dünsten. Gemüsefond und Lorbeer hinzufügen. Zugedeckt bei milder Hitze 25-30 min kochen bis das Gemüse weich ist.

Lorbeerblatt entfernen, Suppe mit der Sahne fein pürieren. Mit Salz, 1 Prise Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.


 

Gemüseeintopf mit Topinambur

  • 80g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150g Bundmöhren
  • 150g Knollensellerie
  • 150g Topinambur  bestellen
  • 8 StieleThymian
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,5l Gemüsefond
  • 2 EL Weißweinessig
  • 100g Gnocchi sardi (Muschelnudeln)
  • 150g Porree

Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Möhren, Sellerie und Topinambur putzen und in 1cm dicke Würfel schneiden. Thymian in eine Teebeitel stecken.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 min glasig dünsten. Möhren, Sellerie und Topinambur zugeben und weitere 5 min dünsten, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Tomatenmark zugeben und ca. 30 Sekunden anbraten. Gemüsefond, Weißweinessig und Thymian zugeben und zum Kochen bringen. Die Nudeln zugebne und ca. 10 min kochen, evtl. leicht nachsalzen.

Inzwischen Lauch putzen, längs halbieren, waschen und nur das Weiße und Hellgrüne in dünne Streifen schneiden.

Vor dem Servieren Thymian entfernen. Lauchstreifen unterheben und weiter 1-2 min kochen.


 

Topinambur-Cremesuppe

Topinambur Cremesuppe

  • 300g Topinambur  bestellen
  • 30g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30g Lauch
  • 40g Petersilie
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 100ml Sahne
  • 20ml Olivenöl

Topinambur schälen, würfeln und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Kochwasser zu 600ml Gemüsebrühe auffüllen.Kleingeschnittene Zwiebel und Knoblauch im Öl anbraten und dann ¾ des gekochten Topinambur zugeben. Kurz mit anbraten , dann mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen. Pürieren und Sahne zugeben.

Lauch in feine Streifen schneiden und kurz in Öl andünsten, dann unter die Suppe rühre.

Beiseite gestellte Topinamburwürfel in Teller geben und mit Suppe aufgießen. Mit Petersilie garnieren.


Suppe aus Topinambur und Kartoffeln

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 200 g Topinambur  bestellen
  • 300 g Kartoffeln
  • 1l Gemüsebrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss

Zwiebeln und Knoblauch hacken.

Öl und Butter in der einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin 5 Minuten glasig anbraten.

Kartoffeln und Topinambur schälen und würfeln und 3 Minuten unter Rühren anbraten. Brühe hinzugeben und Temperatur reduzieren. Bei aufgelegtem Deckel 20 Minuten kochen, bis die Gemüse beim Einstechen mit dem Messer weich sind.

Suppe pürieren. Wenn sie zu dick ist, etwas mehr Wasser oder Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.