Die Topinambur Pflanze

Wissenswertes über Topinambur

Topinambur ist ein Sonnenblumengewächs, dass im Boden eine Vielzahl von Knollen bildet. Diese Knollen sind ein knackiges, gesundes und wohltuendes Gemüse. Sie können roh, gebraten oder gekocht zu herrlichen Speisen kombiniert werden.

Frische Topinamburknollen, eine gesunde DelikatesseDie Knolle wird in verschiedenen Schritten zu hochwertigen Nahrungsmitteln weiterverarbeitet. So gibt es unter anderem Topinambur Chips, Knäckebrot, Mehl, aber auch Saft, Sirup und Schnaps. Topinambur bietet wie kaum ein anderes Gemüse eine Fülle wertvoller Inhaltsstoffe und wirkt vor allem durch den hohen Inulingehalt prebiotisch. Die nussig süßliche Knolle sättigt angenehm und schnell und verlangsamt die Blutzuckeraufnahme.

Topinambur Acker

Zur Zeit erlebt die Topinambur-Pflanze eine Art Wiedergeburt, weil sie als Heilmittel gegen aktuelle Gesundheitsprobleme „entdeckt“ wurde. Unter ihrer lateinischen Bezeichnung Helianthus tuberosus ist Topinambur in der Liste E der Heilpflanzen aufgeführt.

Die Pflanze wird auch gerne für den Wildacker eingesetzt da Tiere die Vielseitigkeit ebenfalls schätzen.Topinambur Acker

Neben seiner vielseitigen Verwendung ist Topinambur

  • ein gesundes, schmackhaftes und wertvolles Wintergemüse
  • das Gemüse mit dem höchsten Inulingehalt 
  • eine schöne bis zu 3,5m hoch wachsende Blütenpflanze
  • optimal für den Wildacker in der Jagd
  • als Biomassepflanze geeignet

Erfahren Sie mehr über diese faszinierende Pflanze oder bestellen Sie eine Kostprobe Hier gibts unseren aktuellen Flyer zum Thema Topinambur.

Topinambur ist ein Sonnenblumengewächs, dass im Boden eine Vielzahl von Knollen bildet. Diese Knollen sind ein knackiges, gesundes und wohltuendes Gemüse. Sie können roh, gebraten oder gekocht zu herrlichen Speisen kombiniert werden.

Topinambur Blüte, Helianthus tuberosusDie Knolle wird in verschiedenen Schritten zu hochwertigen Nahrungsmitteln weiterverarbeitet. So gibt es unter anderem Topinambur Chips, Knäckebrot, Mehl, aber auch Saft, Sirup und Schnaps. Topinambur bietet wie kaum ein anderes Gemüse eine Fülle wertvoller Inhaltsstoffe und wirkt vor allem durch den hohen Inulingehalt prebiotisch. Die nussig süßliche Knolle sättigt angenehm und schnell und verlangsamt die Blutzuckeraufnahme.

Topinambur Acker

Zur Zeit erlebt die Topinambur-Pflanze eine Art Wiedergeburt, weil sie als Heilmittel gegen aktuelle Gesundheitsprobleme „entdeckt“ wurde. Unter ihrer lateinischen Bezeichnung Helianthus tuberosus ist Topinambur in der Liste E der Heilpflanzen aufgeführt.

Die Pflanze wird auch gerne für den Wildacker eingesetzt da Tiere die Vielseitigkeit ebenfalls schätzen.Topinamburacker im Winter