Topinambur als Nahrungsmittel

Topinambur Vielfalt, Genuss und GesundheitAls Nahrungsmittel genoss die Topinamburknolle vor allem inTopinamburknolle Frankreich nach ihrer Einführung Anfang des 17. Jahrhunderts große Popularität. Sie wurde jedoch nach der Einführung der ergiebigeren Kartoffel wieder weitgehend verdrängt. Die Knolle kann sowohl rohmodern. als auch gekocht, gebraten und gebacken verzehrt werden. Er ist eines der wenigen Gemüse die in der Winterzeit bei uns frisch geerntet werden können. Für die vielfältige Verwendung in der Küche finden Sie hier Rezepte.

 

Die Knollen sind bei Diabetikern beliebt, da sie zu 16 % aus Kohlenhydraten in Form des Mehrfachzucker Inulin (nicht mit dem Insulin zu verwechseln) bestehen. Topinambur wirkt appetitzügelnd. Diese Eigenschaft machten sich schon die Indianer Nordamerikas zu nutze und nahmen Topinamburknollen auf ihre weiten Wanderungen mit. In Reformhäusern wird Topinambur als Kautablette oder Getränk verkauft, um vor der eigentlichen Mahlzeit eingenommen das Hungergefühl zu reduzieren. Topinambur wird mit großem Erfolg in vielfältigen Formen als appetitzüglendes Produkt für die Diät angeboten. Probieren Sie unsere vielfältigen Produkte aus. Shop

 

Als Topinambur Schnaps ist Topinambur vor allem im südlichen Baden Württemberg als echte Spezialität sehr beliebt. Dort wird er oft als Rossler bezeichnet, was von der ehemaligen Bedeutung des Topinambur als Pferdefutter herrührt. Wir empfeheln Ihnen unseren Topinambur als gesunde und schmackhafte Beilage für den vielfältigen Einsatz in der Küche und wünschen einen Guten Appetit